29. September 2014

Boomender Markt für Start-ups: Wellness, Anti Aging, Beauty und Health

Der Wellness- und Beautymarkt boomt auch in Deutschland, doch ist sein Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft. Der zunehmende Trend der Deutschen, gesundheitsbewusst zu leben und das körperlich-seelische Wohlbefinden zu steigern, bietet einen enormen Spielraum.

Wertewandel und demografische Verschiebungen sorgen für steigenden Umsatz. Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen und innovativen Beauty- und Wellness-Produkten gewinnt an Bedeutung. Selbst Trendforscher Matthias Horx sieht den Gesundheitsbereich neben dem IT-Sektor als einziges Marktsegment, das in den kommenden Jahren zweistellige Umsatzzuwachsraten schreiben wird. Daher ergeben sich sehr gute  Zukunftsaussichten für Existenzgründer, die sich in diesem Bereich selbstständig machen. Das dachten sich auch die Macher unserer Start-ups und gründeten mit stimmigen, ganzheitlichen Konzepten, viel Mut, Leidenschaft und hohem Arbeitseinsatz ihre jungen Unternehmen.

Holly’s Natural – natürlich, vegan und wirksam

Die Erforschung und Herstellung von natürlichen, veganen und wirksamen Kosmetikprodukten treibt die Gründer von Holly’s Natural an. Das von Stefan Decker Anfang 2014 gegründete Start-up mit Sitz in Köln und Berlin verwendet für die Beautyprodukte ausschließlich vegane, natürliche und (falls möglich) Bio-Zutaten und achtet darauf diese so nah wie möglich im natürlichen Urzustand zu belassen. Diese absolut natürliche Kosmetik schont Haut und Umwelt, steht der chemischen hergestellten in puncto Wirksamkeit aber in nichts nach. Die Produkte von Holly’s Natural sind frei von schädlichen chemischen Cocktails, bestehen aus gut verträglichen nativen Bio-Ölen und pflanzlichen Rohstoffen, hauptsächlich aus kontrolliert ökologischem Anbau. Es gibt weder Tierversuche noch tierische Inhaltsstoffe, das macht die Kosmetik zu 100 % vegan. Aktuell gibt es zwei Holly’s Natural Pflegeprodukte: Körperpeelings auf Bio-Kaffee Basis in zwei Varianten (Classic und Coconut Crush). Der Muntermacher Kaffee wirkt durchblutungsfördernd, strafft und glättet die Haut. Lästige Cellulite kann damit bekämpft werden. Natives Mandel-, Jojoba- und Kokosöl helfen Rötungen und Dehnungsstreifen zu lindern, die Neubildung von Kollagen anzuregen und die Haut mit Feuchtigkeit und Vitaminen zu versorgen. Meersalz und Bio-Rohrzucker sorgen für einen perfekten Peelingeffekt und verbessern die Elastizität und Festigkeit der Haut. Website: http://www.hollysnatural.de

Yoga für den Gaumen - indi coco 100 % reines Kokoswasser

Die drei Freunde, jetzt Geschäftsführer von indi coco verbindet einiges: Alle drei im gleichen Alter, aus Köln und mit der Lust und dem Mut etwas Neues zu wagen. Eine gute Idee mit Leben zu füllen, das war das Ziel. Manoj aus Indien, weiß schon seit Kindertagen um die Wohltat von Kokoswasser. Die Idee war geboren: Das Trendgetränk soll nach Deutschland gebracht werden. Es dauerte allerdings Monate bis der erste Container mit dem Kokoswasser in Deutschland eintraf - doch es hat sich gelohnt. Das Kokoswasser von indi coco wird direkt nach der Kokosnuss-Ernte frisch vor Ort auf den Philippinen abgefüllt. Dank eines aufwendigen Abfüllverfahrens kommt indi coco gänzlich ohne Konservierungsstoffe aus. Ebenso wird auf Ascorbinsäure und Zuckerzusatz verzichtet, was das vegane Getränk zu einem 100 % puren, natürlichen Geschmackserlebnis macht. Kokoswasser wird aus noch unreifen, grünen Kokosnüssen gewonnen, ist fettarm, schmeckt frisch, leicht süß und hat gerade mal 20 Kilokalorien je 100 Milliliter. Kokoswasser gilt als fiebersenkend und entzündungshemmend. Neben zahlreichen Vitaminen stecken darin auch Spurenelemente und wichtige Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium, diese sorgen dafür, dass der Flüssigkeitshaushalt des Körpers ausgeglichen und der Stoffwechsel angekurbelt wird. Im wertvollen Saft aus jungen Kokosnüssen stecken auch viele Antioxidantien und Cytokinine, also pflanzliche Hormone. Diese natürlichen Anti-Aging Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass der Hautalterungsprozess verlangsamt wird. Der natürliche Anti-Falten Cocktail in Kokoswasser macht die Haut streichelzart und lässt Knitterfältchen verschwinden. Website: www.indi-coco.de.

TeaTales – Drink more tea!

Das Berliner Start-up TeaTales möchte einen modernen Tee-Lifestyle kreieren, den deutschen Teemarkt revolutionieren und eröffnete 2014 seine erste Teebar im Bikini Berlin. Hier werden die neuartigen, eigenen Teesorten frisch zubereitet und heiß, oder als Eistee angeboten. Alle Sorten und die Geschichten zu den Tees sind einzigartig. Die Gründer Nina Schröder und Philipp Löwenstein legen Wert auf höchste Qualität und verwenden ausschließlich Bio-Zutaten. Damit der Geschmack der weiten Welt ungefiltert den Weg nach Deutschland findet, setzt TeaTales bei den Gewürzen und Tee-Ingredienzen auf kontrolliert biologischen Anbau.  „In unserer Tee Bar erzählt jede der 22 Sorten ihre eigene Geschichte“, sagt Nina Schröder, Geschäftsführerin von TeaTales. „,Ride the Night‘ passt zu Parties in Buenos Aires mit argentinischem Mate und Guarana aus Brasilien. „Forever Young“ garantiert Entspannung pur mit Beauty Grüntee aus Hong Kong mit dem besonderen Extra dank Granatapfel und Goji-Beere.  Alles ist ,made in Berlin‘ und gibt es hier zu kaufen. Nicht-Berliner können ebenfalls in den Genuss der 22 Sorten direkt aus dem Tee-Paradies kommen: Onlineshop: www.teatales.de

 

Zurück