18. Dezember 2017

Dem Wintergrau entfliehen: In diesen Wellness-Hotspots machen Sie sich frühlingsfit

Der Winter hat uns fest im Griff - es ist kalt, es regnet oder schneit und dann dieses Dauergrau. Müdigkeit und schlechte Laune sind das Resultat. Geben Sie dem Winterblues keine Chance und machen Sie sich in unseren Wellbeing Hotspots frühlingsfit!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fit und schlank ins neue Jahr mit Ashoka: Exklusive Ayurveda-Kuren auf Madeira
Gerade zum Jahresauftakt wünschen sich viele einen Reset, um ihren Körper wieder in Balance zu bringen. Kaum verwunderlich: In Zeiten der sich immer schneller drehenden Welt, in Zeiten von Burn-Out, Winterblues und Alltagsdepressionen, ist die ayurvedische Weisheitslehre, die die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele achtet, ein Anker und ein sinnvoller Ansatz. Und das nicht nur bei akuten körperlichen Beschwerden. Die zwei Flugstunden vom portugiesischen Festland entfernte Insel Madeira, bietet während der deutschen Wintermonate den idealen Ort, um dem Alltags-Stress zu entgehen und seinem Körper Zeit für Regeneration zu geben.In der unweit von Funchal gelegenen Quinta Santa Luzia bieten Birgit Moukom und ihr Spezialisten-Team, in der Zeit vom 06. Januar bis zum 02. Februar 2018, zusätzliche Ayurveda-Kuren an. Die Quinta de Santa Luzia ist ein traditionsreiches Landgut, dass immer noch als Bauernhof betrieben wird. Die Villa mit dazugehörigem Garten steckt voller Historie und Charme, die Dekoration verströmt die Eleganz der Alten Welt. Die Lage des Hauses ist exklusiv mit einem unvergleichlichen Blick über die Bucht von Funchal. Die Quinta bietet Platz für 17 Personen mit 8 Doppelzimmern und einem Einzelzimmer.



Panchakarma – Detox-Ayurveda-Kur
Die klassische Ayurveda-Reinigungskur hat das Ziel alle Körpergewebe von Stoffwechseltoxinen, Chemierückständen und Medikamentenablagerungen zu befreien. Somit ist die Kur die beste Prävention vor Krankheiten und Anti-Aging Mittel schlechthin. Aber gerade auch bei chronischen Erkrankungen hilft die Reinigung des Körpers die Selbstheilungskräfte zu aktivieren bzw. zu stärken. Die Panchakarma-Kur sollte mindestens 11 Tage gebucht werden und kostet 2.830 Euro pro Person inklusive Ayurveda-Kur, Übernachtung und der Ayurveda-Vollpension. Jeder weitere Tag kostet 283 Euro pro Person.

Weitere Informationen



Giardino Marling Südtirol - das mediterrane Spahotel: Vorteilstage im März



Wieder aufatmen....
Schon die Anreise zum Vier-Sterne-Superior-Hotel Giardino in Marling oberhalb von Meran kann seinen idyllischen Charme nicht verleugnen. Auf einer schmalen Zufahrtsstraße, vorbei an malerischen Apfelplantagen, erreicht man diese kleine Oase der Ruhe fernab des Alltags. Ist man in diesem stadtfernen Refugium einmal angekommen, schenken Ulrike Spögler und das Giardino-Team dem Ankömmling sogleich ein ganz herzliches Lächeln, das ihn fortan während seines Aufenthaltes begleitet, so dass er sich rasch wie zu Hause fühlt. Dieses Gefühl  hat der Gast auch, wenn er in den Zimmern mit jeglichem Komfort logiert: bezaubernde Räume, hell, luftig mit edlen Möbeln und schönen Stoffen. Gewiss gehört das Giardino mit seinem eleganten Interieur zu den schönsten  Häusern der Region. So wurden warme Materialien und sanfte Farben verwendet, um mit viel Gespür ein elegantes, aber dennoch behagliches Ambiente und einen Ort der Entspannung und Erholung zu erschaffen. Überall ist die dekorative Hand der Hausherrin Ulrike Spögler zu spüren. Es wird größter Wert auf persönliche und individuelle Betreuung der Gäste gelegt.

Ganz wichtig ist auch die Küche des Hauses, für die seit 1992 Siegfried Zelger zuständig ist. Seine Stärke ist es, aus zunächst einfach anmutenden Zutaten  Großes zu kreieren. Der Küchenchef verbindet die leichte mediterrane Kochkunst des Südens mit traditionellen Gerichten.

Auch der Wellnessbereich kann sich zu Recht mit Superlativen schmücken. Nach dem großen Umbau im Winter 2016 lässt auch dieser, im dritten Stock angesiedelte Teil des Hauses, mit dem bezaubernden Panorama, vier verschiedenen Saunen, lichtdurchfluteten Ruheräumen und der traumhaften Dachterrasse mit dem Rooftop- Pool wohl kaum einen Wunsch offen. Das Freibad im weitläufigen Garten besticht nach wie vor durch seine Lage inmitten der Natur, eingebettet in Rosen, Lavendel, Efeu und Hortensien. Zeit für Muße finden die Hausgäste im exklusiven Giardino-Spa. Mit den hoch-wertigen Produkten von  SALIN de BIOSEL wird jede Behandlung zu einem ganz persönlichen Erlebnis. Und danach lockt ein Sprung in den erfrischenden Pool oder einfach ein  Schläfchen auf der Sonnenliege.

Vorteilstage IN DER ZEIT VOM 08.03.2018 – 29.03.2018
Bei einem Aufenthalt von 3 - 4 Übernachtungen erhalten Sie einen Rabatt von 3% auf den Halbpensionspreis und einen SPA-Gutschein von € 35,– pro Zimmer.
Bei einem Aufenthalt von 5 - 6 Übernachtungen erhalten Sie einen Rabatt von 5% auf den Halbpensionspreis und einen SPA-Gutschein von € 40,– pro Zimmer.
Bei einem Aufenthalt von 7 Übernachtungen oder mehr erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf den Halbpensionspreis und einen SPA-Gutschein von € 50,– pro Zimmer. 

Weitere Informationen



Lifestyle mit Alpenspa-Kultur: Das neue ALPINSPA hautevolée



Ein Spa in gehobenen Hotels – das ist heutzutage keine Besonderheit mehr. Sich da von der Menge abzuheben, ist keine leichte Aufgabe. Dem Vier-Sterne-Superior-Hotel Vitalhof Sonneck im Allgäu ist aber genau das gelungen: Das im Oktober 2017 eröffnete ALPINSPA hautevolée setzt in vielerlei Hinsicht Maßstäbe.

Ganzheitlichkeit. Viele Hotel- und Day-Spas schreiben sich diesen mittlerweile allgegenwärtigen Begriff auf die Fahne. Im ALPINSPA hautevolée wird er hingegen gelebt – mit Hilfe der überlieferten Kneipp-Medizin: Naturheilkundler Sebastian Anton Kneipp, selbst ein waschechter Allgäuer, entwickelte einst die berühmte Therapie, die ihrer Zeit weit voraus war. An diese Tradition der Innovation knüpfen Inhaberin Evelin Joss und ihr Team an. Im ALPINSPA hautevolée werden die Kneipp’schen fünf Elemente – Ernährung, Bewegung, Wasser, Pflanzen und Lebensordnung – gekonnt neu interpretiert.  

Der individuelle Gast im Fokus  
Am Anfang steht die Erkenntnis, dass Schönheit und Gesundheit eng miteinander verknüpft sind: Alles was im Inneren des Körpers passiert, sieht man uns – und insbesondere der Haut – an. Und so ist das Team rund um Evelin Joss darauf bedacht, bei jeder Anwendung dem Gast auch individuelle Empfehlungen mit auf den Weg zu geben, Körper, Geist und Lebensstil wieder in einen ausgewogenen Einklang zu bringen. Dabei werden die Behandlungskonzepte auf den einzelnen Gast abgestimmt: Ganz gleich ob Massage, Gesichts-Facials, Heilbäder, Detox-Anwendungen oder medizinisch-kosmetische Treatments. Nicht einmal einen Blick in das Spa-Menü muss der Gast dafür werfen. Wer mag, bucht sich einfach ein Zeitfenster im ALPINSPA hautevolée und kreiert dann in einem ausführlichen Beratungsgespräch gemeinsam mit dem behandelnden Therapeuten ein ganz individuelles Wellnessangebot.


Anti-Aging und Entschlackung

Inklusive: 1x Übernachtung inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet (Anreise Sonntag bis Donnerstag)
1x Halbpensions-Abendessen

SOWIE FOLGENDE ANWENDUNGEN im ALPINSPA hautevolée:
1x ANTI AGING SPEZIALBEHANDLUNG FÜR SIE UND IHN (30 MIN)
1x ENTSCHLACKUNG SPEZIALBEHANDLUNG FÜR SIE UND IHN (30 MIN)
Zum Preis von € 159,00 pro Person und Arrangement

Weitere Informationen: www.hautevolee.de
Wellness-Arrangements Vitalhotel Sonneck



Die SPORTMED-Methode - ein Projekt zur Gesundheitsprävention -
im Mondorf Domaine Thermal, Luxemburg



Mit dieser Methode wird die körperliche Fitness analysiert und ein persönlicher Trainingsplan erstellt.SPORTMED wurde 1986 vom österreichischen Arzt Klaus Bliemegger zur Betreuung von Menschen entwickelt, die sportlich aktiv sein wollen.

Im MONDORF Domaine Thermal können Sie Ihre körperliche Fitness analysieren und ein entsprechendes Trainingsprogramm erstellen lassen, bei dem unsere Fitness-Coachs Sie begleiten: Zunächst messen wir, wie fit Sie sind. Danach richten sich INTENSITÄT, DAUER UND HÄUFIGKEIT Ihres individuellen Trainingsplans. Die Ermittlung der körperlichen Fitness bildet den Ausgangspunkt für eine Bewegungs- und Trainingsstudie. Das ZIEL besteht darin, einen individuellen Trainingsplan zu erstellen, der auf Ihre Leistungsfähigkeit bei der jeweiligen Aktivität abgestimmt ist.

Sportliche Aktivitäten sind selbstverständlich integraler Bestandteil des Programms und können an einem Ort Ihrer Wahl absolviert werden. Das heißt, Sie können diese im Domaine Thermal, zu Hause, in einem Park oder in einem Fitness-Studio Ihrer Wahl durchführen.

„Mit SPORTMED können Sie Ihre Ausdauer steigern oder erhalten!“
Weitere Informationen zum Programm

Reservierung und weitere Informationen



Sport aktiv und Entspannung pur im Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald




Im Sonne Lifestyle Resort können Sie sportlich aktiv werden: Das topmoderne Skigebiet Mellau-Damüls, mit 109 Pistenkilometern, 29 Liften und purem Skivergnügen bis auf 2.100 Meter Höhe ist bis in den April absolut schneesicher. Im Sonne, Ski & Spa Special ist der Skipass und ein Gutschein für Wellnessbehandlungen bereits inklusive. Für spontane Urlauber gibt es auch kurzfristige Angebote, um die Energiespeicher aufzuladen. Der 1.500m² große Wälder-SPAbereich mit Massageliegen, verschiedenen Saunen, Dampfbädern und einem Gartenpool schafft hierfür optimale Entspannungsmomente und die internationale haubengekrönte Küche verspricht kulinarische Hochgenüsse. Weitere Informationen


Jetzt schon den Frühling genießen - Royal Hotel*****L Sanremo



Wem der Sinn mehr nach wärmeren Klima steht und den Frühling nicht erwarten kann, der sollte nach San Remo an die Blumenriviera reisen. Denn dort herrscht im Februar nicht nur bereits eine frühlingshafte Stimmung, hier liegt auch eines der feinsten Wellnesshotels Europa: Das legendäre Royal Hotel Sanremo. Staatsmänner, gekrönte Häupter und Film-Diven residierten hier schon. Kaum verwunderlich: Hinter der blütenweißen Belle Époque-Fassade befinden sich traumhafte Zimmer und Suiten, allesamt fein, ja nahezu königlich ausgestattet. Der wunderschöne Außenpool (beheizt, versteht sich!) ist wiederum von Palmen und Blüten umrankt. Und sollte das Februar-Wetter dann doch einmal die Blumenriviera im Griff haben: Das Royal Hotel Sanremo hat einen herrlichen Spa-Bereich, von wo aus man sich ganz der Entspannung widmen kann – ganz gleich, ob es draußen regnet oder nicht.

Zurück