22. Februar 2017

Die Faszien: Schutzhülle, Figur-Booster, Sinnesorgan im Körperinneren

Regulatpro® Arthro unterstützt den körpereigenen Hyaluronsäure -und Kollagenhaushalt

Fitnessmagazine, Health-Blogger, Physiotherapeuten und Vorbilder aus dem Sportbereich reden momentan von nichts anderem mehr. Es heißt, wer ihnen etwas Gutes tut, der ist beweglicher, gelenkiger, vitaler und hat weniger Schmerzen. Die Rede ist von den Faszien.

Faszien sind ein bandförmiges, extrem reißfestes Gewebe. Faszien umhüllen mit ihrem kollagenhaltigen Bindegewebe Muskeln, Sehnen und Knochen. Faszien stützen und schützen unseren Körper und geben ihm die Form und Spannkraft. Und doch sind sie deutlich mehr als bloß eine passive Schutzhülle: Faszien können sich ähnlich wie Muskeln zusammen ziehen, sie übertragen die Kraft der Muskeln und sie enthalten viele Schmerz- und andere Sinnesrezeptoren, weshalb man sie auch als Sinnesorgan im Körperinneren bezeichnet. Und ganz nebenbei sind die Faszien auch ein Figur-Booster, denn sie erneuern die kollagenen Fasern und sind das straffe Bindegewebe, das uns in Form hält. Kurzum, die Faszien sind es wert, dass man ihnen mehr Beachtung schenkt und sie hegt und pflegt.

Störungen in den Faszien entgegenwirken
Eine Veränderung der Faszienstruktur, die physiologisch durch den Alterungsprozess oder auch schlichtweg durch Bewegungsmangel oder Überbelastung herbeigeführt werden kann, kann die Funktionalität unserer Faszien einschränken und zu Schmerzen führen. Das Bindegewebe speichert ein Viertel des Körperwassers, es versorgt Zellen und Organe mit Nahrung und enthält selbst Immunzellen. Zudem erneuert es sich laufend selbst. Nach einem Jahr ist etwa die Hälfte der Kollagen-Fasern ausgetauscht. Im Laufe des Lebens nehmen das gespeicherte Wasser und auch körpereigene Stoffe wie Kollagen und Hyaluronsäure deutlich ab. Durch diesen Quellverlust verändert sich die Struktur der Faszien, sie wachsen ineinander und beginnen miteinander zu verkleben. Das Gewebe verhärtet sich zunehmend. Diese Gewebeveränderung hat zur Folge, dass die Bewegungsfähigkeit der Muskeln und Gelenke immer mehr eingeschränkt wird. Das führt zu Schmerzen bei Bewegung. Doch dieser Zustand ist nicht irreversibel. Es gibt Möglichkeiten, das Fasziengewebe wieder geschmeidig zu machen. Da das Bindegewebe außerordentlich empfänglich auf Drücken, Ziehen und Kneten reagiert, bieten sich Massagen, sowie ein regelmäßiges Bewegungs- und Dehnungstraining an. Doch auch Nahrungsergänzungsmittel können dabei unterstützen, dass der körpereigene Kollagen- und Hyaluronsäure-Haushalt aufrechterhalten bleibt. Regulatpro® Arthro ist das neue innovative Produkt, das speziell für die Faszien und Gelenke entwickelt wurde.


Die natürliche Alternative für die Faszien und Gelenke
Regulatpro® Arthro ist ein sehr hochwertiges, innovatives, flüssiges Nahrungsergänzungsmittel, das die natürliche Gelenk-, Knochen, Bindegewebs- und auch die Faszienfunktion unterstützt. Regulatpro® Arthro ist eine Schatzkiste gefüllt mit folgenden wertvollen Zutaten: Glucosamin, Hyaluronsäure, Kollagenhydrolysat, Dimethylsulfon (Methylsulfonylmethan: MSM), Glucuronolacton, Vitaminen, Spurenelementen und Vitalstoffen. Alles gelöst in REGULATESSENZ® -  und diese macht das Geheimnis des Produktes aus.

Die REGULATESSENZ®, hergestellt nach dem weltweit einzigartigen und patentierten Aufschlussverfahren der Kaskadenfermentation, ist ein hochkonzentrierter Enzymaufschluss mit wertvollen Schutz- und Vitalstoffen, der sofort resorbierbar ist und vom Körper umgehend für die intrazelluläre Energie- und Enzymproduktion genutzt wird. Neben ihrer körperfunktionsregulierenden Wirkung hat die REGULATESSENZ® den großen Vorteil, auch als biologisches Transportsystem zu fungieren. So werden Vitamine und Mineralien sowie Wirkstoffe wie Hyaluronsäure und Kollagen bis zu 210% besser vom Körper resorbiert und kommen dadurch in höherer Konzentration in Gelenken und Knochen sowie in den Faszien an. Die Kollagen- und Hyaluronsäurespeicher werden folglich wieder aufgefüllt und können wieder mehr Flüssigkeit speichern, was die Elastizität des Fasziengewebes erhöht. Zudem wirken die zahlreichen sekundären Pflanzenstoffe, die in der REGULATESSENZ® enthalten sind, antientzündlich, so dass Entzündungen in den Faszien und Gelenken rasch gelöst werden können.

Studienergebnisse versprechen sehr gute Erfolge
In einer prospektiven, monozentrischen, offenen Studie wurde über einen Zeitraum von 10 Wochen die Wirkung von Regulatpro® Arthro in Bezug auf die Schmerzintensität mittels der Visuellen Analogskala (VAS) gemessen. Das Ergebnis verspricht sehr gute Erfolge: Regulatpro® Arthro macht das Leben schmerzfreier! 

  • Reduktion der Schmerzen bei sportlichen Aktivitäten nach 10 Wochen um durchschnittlich 58,4 %.
  • Reduktion der Schmerzen im Ruhezustand nach 10 Wochen um durchschnittlich 63,7%.
  • Reduktion der Schmerzen bei Alltagstätigkeiten nach 10 Wochen um durchschnittlich 63,9%.
  • Regulatpro®Arthro zeigte bei allen Studienteilnehmern eine sichtbare Wirkung. In Schulnoten bewertete der durchführende Arzt die durchschnittliche Wirksamkeit des Produktes mit 1,5 (sehr gut)
  • Alle Patienten vertrugen Regulatpro®Arthro bestens. In Schulnoten wurde die durchschnittliche Verträglichkeit des Produktes mit 1,16 (sehr gut) bewertet.

Fazit: Wer agil und vital sein will, sollte auf regelmäßige Bewegung, eine gesunde Ernährung und Regulatpro® Arthro setzen. Die erlesenen Zutaten, sorgen – verstärkt in Kombination mit der REGULATESSENZ® – für einen hocheffizienten Wirkstoffkomplex, der im Zusammenspiel zu sehr guter Wirksamkeit führt und die Faszien und Gelenke in ihrer Leistungsfähigkeit unterstützt.

In Apotheken, Reformhäusern, Arztpraxen und im Online-Shop erhältlich.
UVP: 350 ml – 48,90 EUR. Weitere Informationen unter www.regulat.com

Zurück