25. Oktober 2014

Gegen den Herbst-Blues

Wenn Sie morgens im Dunkeln zur Arbeit starten und abends im Dunkeln wieder heimkehren, können Lichtmangel und tristes Wetter eine depressive Verstimmung begünstigen. Unser Tipp: Suchen Sie die Sonne! Nutzen Sie Ihre Mittagspause für einen Spaziergang oder verbringen Sie zumindest einen Moment am offenen Fenster und wenden Sie Ihr Gesicht der Sonne zu. Tageslicht ist kostbar – fangen Sie es ein. WALA Aurum/Apis regina comp., Globuli velati unterstützen Ihren Lichtstoffwechsel zusätzlich und hellen Ihre Stimmung auf. In der Komposition aus Hafer sowie einer Goldverbindung wirkt auch Johanniskraut, das seelische Düsternis vertreibt und beruhigend wirkt.
 
Weitere Informationen zu *Aurum/Apis regina comp., Globuli velati

Zurück