21. September 2016

Medical Wellness im Trend - Detox, Ernährung, Regeneration, Anti-Stress...

Entspannung und Medizin liegen nah beieinander. Das stellt der nicht abbrechende Medical Wellness-Trend unter Beweis. Immer mehr Wellnesshotels bieten ein umfassendes Programm an, bei dem Ernährung, Detox, Regeneration und weitere Wohlfühlangebote unter ärztlicher und therapeutischer Beobachtung im Fokus steht. SPAworld hat die schönsten Häuser für Medical Wellness ausfindig gemacht....

Kairali Ayurvedic Healing Village, Kerala Indien
Medical Wellness die schönsten Hotels

Es ist das wahrscheinlich beste, mehrfach ausgezeichnete Ayurveda-Resort der Welt: Die Rede ist vom Kairali Ayurvedic Healing Village im Südwesten Indiens, im Hochland von Kerala, dem „Land Gottes“. Hier, inmitten dieses paradiesisch anmutenden Garten, zieht sich der Gast aufs Schönste zurück; ob für drei oder 28 Tage, ob für Gewichtsverlust, Regeneration, Entgiftung, Verjüngung oder einfach nur Stressprävention. Ein Team von Ayurveda-Ärzten und -Therapeuten stehen einem jederzeit zur Seite. Nach einem individuellen Beratungsgespräch werden die Behandlungen festgesetzt, eine Mischung aus feinsten Ayurveda-Anwendungen, Yoga oder Meditation, Ruhe und Ernährung nach ayurvedischen Maßnahmen. Wer nach einer tiefenentspannenden Auszeit das Kairali Ayurvedic Healing Village auch zu Hause nach Ayurveda-Wissen kochen möchte, kann ein Mal pro Woche in dem Resort bei Kochkursen die schmackhafte Seite der uralten Heiltherapie kennen lernen.
In jeder Hinsicht zieht sich das Wissen von Ayurveda Kairali Ayurvedic Healing Village. Die 30 luxuriösen Villen wurden nach den Prinzipien des „Vastu-Shastra“ errichtet, was so viel bedeutet wie die Harmonie von Architektur und Leben. Zudem gelten in dem feinen gelten in dem feinen Spa- und Health-Resort die höchsten ökologischen und sozialverträglichen Standards.
Weitere Informationen


La Clairiere Bio & Spahotel, Nordvogesen

Medical Wellness die schönsten Hotels

Inmitten im elsässisch Wald, im Naturpark Nordvogesen, ist die Welt eine andere, eine mystische, entschleunigte Welt. Hier befindet sich das feine La Clairiere Bio & Spahotel, eines der besten französischen Spa- und Health-Resorts. Das Zusammenspiel aus der außergewöhnlichen Natur, der bio-dynamischen Küche und der ganzheitlichen Anwendungen, Treatmens und Massagen macht das La Clairière Bio & Spa Hotel einzigartig. Dabei schöpft das exzellent ausgebildete Team in dem Hotel vor allem aus dem Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die individuell ausgearbeiteten Behandlungen bilden sich in allen Bereichen ab: Von der ausgeglichenen Ernährung, den unterschiedlichsten Atemübungen, Meditation bis hin zu besonders wohltuenden Behandlungen von Gesicht und Körper ab.
Dabei genügt es im La Clairiere Bio & Spahotel eigentlich fast – aber nur fast –schon, einen Spaziergang in dem zauberhaften UNESCO-Biosphärenreservat zu machen, in das sich das Hotel aufs Schönste einfügt und im Anschluss bei einer Tasse Tee und einem guten Buch in den lichtdurchfluteten Zimmern zu entspannen. Dann alleine beginnen bereits die Uhren langsamer zu ticken, dann allein gleicht man seinen hektischen Rhythmus an den langen Atem der Bäume an. Weitere Informationen


Villa Vitalis, Österreich

Villa Vitalis Medical Wellness

Unter dem Credo „Revitalize yourself“, genießt man in der Villa Vitalis in Aspach einerseits Ruhe in der herrlich unberührten Natur Oberösterreichs und andererseits ein eindrucksvolles Medical Wellness-Angebot. Denn während das Health & Spa-Hotel gerade einmal 18 sehr feine Suiten und Zimmer umfasst, ist der Wellness-Bereich mit seinen 1000 Quadratmetern überraschend groß und weitläufig – und somit niemals überfüllt. Zusätzlich zu den wohltuenden Gesundheits-Arrangements, die Schul- und Naturheilmedizin miteinander verknüpfen, haben die Gäste der Villa Vitalis exklusiven Zugang zum Gesundheitszentrum REVITAL Aspach. Auch klassische Spa-Treatments, von der Gesichtsanwendung bis hin zur Massage, stehen in dem hübschen Luxushotel auf dem Menü.  
Apropos Menü: Das ist in der Villa Vitalis entsprechend ausgelegt. Die Vitalis Med Cuisine vertritt eine „hypoallergene“ Philosophie. Das heißt, bei den Kreationen werden Lebensmittel ausgelassen, die tendenziell das Immunsystem schwächen und so Allergien begünstigen können. Dazu gehören weißer Zucker, Schweinefleisch oder Kuhmilchprodukte. Worauf allerdings nicht verzichtet wird, ist der gute Geschmack! Denn Entspannung und Gesundheit geht bekanntermaßen auch durch den Magen.
Weitere Informationen

Relilax Hotel Terme Miramonti, Montegrotto

Medical Wellness die schönsten Hotels

Im italienischen Kurort Montegrotte Terme liegt das hübsche Fünf-Sterne-Hotel Relilax Terme Miramonti. Aus den 90 liebevoll eingerichteten Zimmer und Suiten genießt man den Ausblick in den umliegenden, 9.000 Quadratmeter großen Park mitsamt seinen duftenden Pinien. Das einer natürlichen Quelle entspringende Thermalwasser steht im Zentrum der Behandlungen im feinen Spa-Center. Zahlreiche Anwendungen basieren auf der Kraft des Wassers. Berühmt ist das Relilax Hotel Terme Miramonti aber auch für die Relilax-Methode. Dabei werden gezielte Schönheitstherapien, die individuell auf den Gast abgestimmt sind, mit einer Ernährungsberatung verbunden. Die persönliche Gestaltung einer jeden Diät soll nicht dazu führen, einem Schönheitsideal zu entsprechen.  
Stattdessen ist das Relilax-Programm daraus ausgelegt, dass sich die Gäste wieder selbst gefallen und den Weg zum eigenen Wohlbefinden beschreiten. Dabei wird die Methode jedes Jahr um Kenntnisse und Forschungsarbeiten aus den Bereichen der Medizin und der Ernährungswissenschaften erweitert. Im Restaurant wiederum vereint das Personal gekonnt den diätischen Aspekt des Relilax-Ansatzes mit der traditionellen Küche Italiens. Weitere Informationen

 

Bad Clevers Gesundheitsresort

Medical Wellness die schönsten Hotels

Bereits im Mittelalter pilgerten Ruhesuchende in das Örtchen Bad Clevers im Allgäu, um die Kraft des Heilwassers zu nutzen. Heute duscht man in dem feinen Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa ebenso in dem besonderen Wasser, wie man auch davon trinkt. Ein ganzheitlicher Ansatz bei der Verbindung von Wellness und Medizin steht auch hier im Mittelpunkt. Dabei setzt man in dem eleganten Resort vor allem auf die bekannten Naturheilkundeverfahren nach Kneipp und F.X. Mayr, verknüpft mit moderner Medizin und Diagnostik.  
Ziel im feinen Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa ist es nämlich, den Weg für eine nachhaltig gesunde Ernährungs- und Lebensweisheit zu ebnen und den Gästen ein neues Körperbewusstsein mitzugeben. Das funktioniert auch und vor allem über Bewegung: Entsprechend üppig ist das Angebot an Indoor- und Outdoor-Aktivitäten, von Fitness über Aqua-Aerobic bis hin zu wandern, radeln und – im Winter – Skilanglauf.
Weitere Informationen



Weitere Informationen zu den schönen Wellness-Hotels der Welt finden Sie auf Spaworld.de

Zurück