13. April 2017

Relaxation - Health - Golf im Falkensteiner Hotel Grand Spa Marienbad

Große Vergangenheit als Kurbad, ein stilvolles und doch modernes Hotel mit Health Spa und die schönsten Golfplätze in unmittelbarer Umgebung... All dies hat mich Anfang April in den bekannten tschechischen Kurort Marienbad gezogen. Eingeladen vom Hotel Grand Spa Marienbad, das mit seinem historischen Hotelgebäude inmitten der hübschen Bäderarchitektur des kleinen, aber äußerst charmanten Stadtzentrums liegt, durfte ich das stilvolle, behagliche und doch moderne Wellnesshotel genießen.

Medical Spa Resort

Das Falkensteiner Grand Spa Marienbad liegt auf 600 m Seehöhe inmitten des traditionellen Kurortes. Das 2.500 qm große Acquapura Spa ist auf medizinische Anwendungen und Kuren spezialisiert und verfügt über einen großzügigen Innen- und Außenpoolbereich. Das Kurhotel besitzt sogar eine eigene Quelle, die Alexandraquelle. Diese hauseigene Quelle bildet den Kern des umfassenden Gesundheitsangebotes in Form von Trinkkuren und Badeanwendungen. Es handelt sich um eine Mineralquelle, d. h. das Wasser kommt mit 8-10 Grad aus der Quelle. Aufgrund des sehr hohen Anteils an freiem Kohlendioxid ist die Alexandraquelle besonders für therapeutische Böder geeignet. Sie verfügut zudem über einen hohen Gehalt an Eisen.

Indikationen: Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Nieren- und Harnwege, der Atemwege, Stoffwechselerkrankungen, Erkrankungen des Kreislaufsystems und des Verdauungssystems.

Ich durfte zwei Behandlungen genießen, die nur hier in Marienbad möglich sind. Ein Trockens CO2 Bad und ein Quellwasserbad Alexandra. Das Quellwasserbad Alexandra führt zu einer Verbesserung der vegetativen Funktionen des gesamten Organismus und hat eine entspannend Wirkung auf den gesamten Muskelapparat. Man steigt in angenehm warmes, sehr orangefarbenes Wasser - was vom Eisen der Alexandraquelle kommt - und entspannt in der Wanne für 20 Minuten. Das trockene CO2 Bad ist ein Marienbader Kurklassiker und eine etwas ungewohnte Behandlungsform, da man in einen Plastiksack schlüpfen muss bis zum Oberkörper bedeckt. Dort wird dann das CO2 eingeleitet und er plustert sich auf. Das soll die Durchblutung verbessern, entzündungshemmend wirken und die Wundheilung beschleunigen. Sicher sollte man die Behandlungen mehrmals wiederholen, um einen Effekt zu erzielen. Dennoch war es eine interessante Erfahrung, die es eben auch nur hier in Marienbad gibt.

Ein weiteres Marienbader Highlight sind die 6 Golfplätze in unmittelbarer Umgebung. Allen voran der Royal Golf Club Marienbad, der bereits 1905 vom englischen König Eduard VII eröffnet wurde. Leider war er Anfang April noch nicht bespielbar, da eine Woche zuvor noch Schnee lag, was der Höhe von 750 m geschuldet ist. Die optimale Zeit für eine Golfurlaub in Tschechien, den man sehr gut mit einer Kur verbinden kann ist zwischen Mitte April und Ende Oktober. Wir haben den Franzensbader Golfplatz gespielt inmitten wundervoller Natur und zumeist völlig alleine.

Marienbader Natur mit zahlreichen Mineralquellen und Wanderwegen

Wer kein Golf spielt kann den Kaiserwald durchwandern oder mit dem Mountainbike erkunden. Die Marienbader Region eignet sich mit den zahlreichen Quellen und Wanderwegen sowie der guten Luft hervorragend für Wanderungen, Nordic Walking oder Radtouren.

Und natürlich darf die Kulinarik nicht zu kurz kommen. Im Hotel Grand Spa Marienbad wird die berühmte Böhmische Küche neu interpretiert. Denn auch dies gehört zu einem perfekten Wellnessurlaub. Vom großzügigen Frühstücksbuffet bis zum mehrgängigen Abendessen erwartet den Gast eine Fusion aus böhmischer Küche mit der Falkensteiner Alpe-Adria Kulinarik (die Falkensteiners kommen ursprünglich aus dem Pustertal in Südtirol).

Was man sonst noch erleben kann: Sightseeing Karlsbad, Chopin Festival, 600 Jahre alter Bierfelsenkeller im Nachbarort, Jugendstil Architektur in einzigartiger Naturkulisse in Marienbad, Braustadt Pilsen, Kloster Tepla.

Im Hotel Grand Spa Marienbad lässt es sich wunderbar entspannen und kuren und das alles ist von Deutschland aus schnell zu erreichen. Von München in 2 Stunden, Stuttgart 3 Autostunden, Berlin 3 Autostunden, Nürnberg 45 Minuten...

Mehr Informationen

Zurück