Spamagazin

18. Februar 2019

Hochwirksam gegen Narben: Silicone care® NarbenPads mit Aloe Vera

Ob aus Kindheitstagen von einem Fahrradunfall, nach einer Blinddarm-OP oder einem Kaiserschnitt: Jeder hat wahrscheinlich eine Narbe. Wer sich daran stört, hat nun die Möglichkeit aktiv gegen unschöne Wundmale vorzugehen: Mit den neuen Silicone care® Narben Pads von Apricot Beauty. 

Weiterlesen »

11. Februar 2019

Forever Young: Diese Anti-Aging Tipps können die Hautalterung verzögern

Wer regelmäßig cremt, hat eine glattere Haut. Trockene Haut zum Beispiel reagiert auf eine schlechte Feuchtigkeitsversorgung oft mit winzigen Linien, die sich kreuz und quer ins Gesicht graben. Cremes mit Hyaluronsäure können helfen, denn der körpereigene Stoff bindet 6.000 Mal mehr Wasser als sein eigenes Gewicht, stützt elastine und kollagene Fasern und polstert daher die Haut von innen auf.

Weiterlesen »

05. Februar 2019

Anti-Aging-Wunder Hyaluron. Was bringt der Wirkstoff wirklich?

Wer sich genauer mit Kosmetikprodukten befasst, trifft immer wieder auf den Wirkstoff Hyaluronsäure. In zahlreichen Cremes und Seren ist der Inhaltsstoff enthalten. Doch ist Hyaluronsäure ein Allheilmittel? Nicht unbedingt. Wie so fort, kommt es auch hier auf die Qualität und die Zusammensetzung an. Wir verraten, wann Hyaluronsäure wirksam ist – oder wann es sich um einen Marketing-Gag handelt.

Weiterlesen »

05. Februar 2019

Ashoka – die Lifestyle Ayurveda-Marke.

Ayurveda ist im Trend. Immer mehr Hotels und Wellness-Resorts bieten von der asiatischen Heilkunde inspirierte Behandlungen an. Jedoch: Meist handelt es sich dabei nicht um authentische Ayurveda-Treatments. Diese findet man in Europa noch selten. Ein Glück gibt es Birgit Moukom. Unter dem Namen Ashoka eröffnete die Expertin in Portugal bereits zwei einzigartige Ayurveda-Zentren.

Weiterlesen »

Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe 



Info

Im wunderschönen Hohenloher Land (Baden-Württemberg) inmitten eines herrlichen Parks gelegen lädt das 5-Sterne Superior Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe in eine Welt des Genusses. Ein elegantes Jagdschloss aus dem 18. Jahrhundert, Sommerhaus, Marstall und eine sensationelle 4.400 qm große Spa- und Bäderwelt bilden zusammen eine einzigartige Oase der Ruhe und Entspannung.

Das Resort zählt zu den schönsten Hideaways in Deutschland und wurde zudem vom renommierten Wellness-Führer Relax Guide seit acht Jahren in Folge mit der Höchstnote ausgezeichnet.

Auch der Genuss spielt hier eine Hauptrolle: Sternekoch Boris Rommel verwöhnt die Gäste im Gourmet-Restaurant Le Cerf (zwei Michelin Sterne und 17 Gault Millau Punkte) sowie in drei weiteren Restaurants.

Insgesamt bietet das Hotel 66 Zimmer und Suiten auf vier verschiedene Gebäude verteilt: Dabei hat man unter anderem die Wahl zwischen fürstlichen Doppelzimmern und Suiten im historischen Schloss oder modern möblierten Zimmern im Spa-Haus. Das Gartenhaus ist im englischen Landhaus-Stil und das Torhaus im Laura Ashley Stil eingerichtet.

Für sportlich Aktive stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, von Tennis spielen, Wandern, Nordic Walking bis Fahrradfahren. Alle Freunde des Golfsports sind auf dem benachbarten 27-Loch-Golfplatz herzlich willkommen.

Das Hohenloher Land – auch als Schwäbische Toskana bekannt – liegt eine knappe Autostunde nordöstlich von Stuttgart. Besucher entdecken eine idyllische und malerische Landschaft, die erfüllt ist von Kultur, kulinarischen Genüssen und herzlicher Gastfreundschaft. Blühende Rapsfelder und grüne Alleen, Weinberge, Streuobstwiesen und sanfte Hügel, historische Schlösser und Burgen, Kirchen, Klöster und Museen.

Die Region begeistert auch Kunstinteressierte beispielsweise mit dem Museum Würth in Künzelsau und der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall, die beide faszinierende Ausstellungen aus den Werken der Kunstsammlung Würth präsentieren.

 


  • Wellness/Spa
  • Ausstattung und Service
  • Wellnessangebote
  • Zusatzinfos

Die 4.400 qm große, einzigartige Spa- und Bäderwelt im Friedrichsruher Resort ist ein Paradies für Körper und Seele: 13 Behandlungsräume, der eindrucksvolle Innen- und Außenpool, die 400 qm große KLAFS Saunalandschaft mit Damensauna, Aroma- und Soledampfbad, Erlebnisduschen, Eisbrunnen, Sanarium, Finnischer Sauna, der Außenbereich mit Blockhaus-Sauna, Kneippgang und Hydro-Pool, Whirlpool, mehrere großzügige Ruheräume, die exklusive Spa-Suite, Rasulbad, Spa Bistro, High Tech Fitnesscenter, Gymnastikraum und vieles mehr. Im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe wird die hauseigene Pflegeserie SanVino empfohlen, die sowohl für Damen als auch für Herren hervorragend geeignet ist. Sie wurde aus den Trauben der Hohenloher Weinberge entwickelt und ist frei von Parabenen, Silikon- und Mineralölen. Die Rotwein-Kosmetik ist äußerst wirksam gegen freie Radikale und verstärkt zudem den Zellschutz der Haut.

 

Essen & Trinken

  • Gourmet Küche
  • Leichte Gourmetküche
  • regionale Spezialitäten
  • Spa Cuisine

Familie & Kinder

  • Kinderermäßigung

Zahlungsmöglichkeiten

  • American Express
  • EC-Card/Maestro
  • Euro-/Mastercard
  • Visa

Hotelausstattung

  • Bar
  • barrierefrei
  • Fitnesszentrum
  • Garten/Park
  • kostenloser Parkplatz
  • Lounge / Lobby
  • Private Spa Suiten
  • Restaurant(s)
  • Schlosshotel
  • SPA
  • Tagungsräume
  • Veranstaltungsräume

Lage

  • Direkt am Golfplatz
  • Hotelpark
  • idyllische Naturlandschaft
  • Landhotel
  • Ruhige Umgebung
  • Wandergebiete in unmittelbarer Umgebung

Sport und Aktivitäten

  • Aquafitness
  • Fitness Center
  • Golf
  • Gymnastikraum
  • Kursangebote (z.b. Aquafitness, etc.)
  • Nordic Walking
  • Radfahren
  • Tägliches Bewegungsprogramm
  • Wandern

Wellness-Anwendungen

  • Beauty/Kosmetik
  • Cellulite-Behandlung
  • Day-Spa Angebote
  • De-Tox Treatments
  • Entspannungsmassagen
  • Maniküre und Pediküre
  • Massagen
  • Private Spa
  • Spa for Men
  • Vinotherapie
  • Wellness Massagen

Wellness-Ausstattung

  • Dampf- und Kräutersauna
  • Eigene Kosmetikprodukte
  • Fitnessraum
  • Freibad
  • Gymnastikraum
  • Hallenbad
  • Ruheraum
  • Sauna
  • Whirlpool

Nichtstun mit Genuss, 3 Tage

„Die größten Ereignisse sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden.“
(Friedrich Wilhelm Nietzsche)

Ich werde einfach Nichtstun. Den Moment auskosten, bei einem guten Essen, einer Massage. Mir selbst Ruhe gönnen. Die stillen Stunden genießen und in Ruhe Nichtstun.

  • 2 Übernachtungen inklusive köstlichem Frühstück
  • 2 x 3-Gang Menü „Friedrichsruhe“, serviert in einem unserer Restaurants
  • 1 x Ganzkörpermassage, Verwöhnzeit 50 Minuten
  • 1 x Kaffee und Kuchen, serviert in unserem Kaminzimmer
  • 1 x SanVino Abschiedsgeschenk
  • Nutzung der Saunen- und Bäderwelt inkl. Sportprogramm

Preis pro Person im Doppelzimmer ab 499,00 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer ab 609,00Euro

Alle weiteren Kategorien bitte auf Anfrage. Dieses Arrangement ist buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit bis 20. Dezember 2018

 

Weitere Informationen

Sinnenfreudiger Genuss, 3 Tage

„Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend.“
(Johann Wolfgang von Goethe)

Es gibt nichts Schöneres als das Leben zu genießen. Und dafür braucht man eine exzellente Küche und den besten Wein.

  • 2 Übernachtungen inklusive köstlichem Frühstück
  • 1 x Glas Crémant bei Anreise
  • 1 x 3-Gang Menü „Friedrichsruhe“ mit Weinbegleitung, serviert in einem unserer Restaurants
  • 1 x 6-Gang Gourmetmenü, serviert in unserem Gourmetrestaurant
  • 1 x Champagner Aperitif und Fingerfood zum Gourmetmenü
  • 1 x Kaffee und Kuchen, serviert in unserem Kaminzimmer
  • 1 x kulinarisches Abschiedsgeschenk
  • Nutzung der Saunen- und Bäderwelt inkl. Sportprogramm

Preis pro Person im Doppelzimmer ab 619,00 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer ab 729,00 Euro

Alle weiteren Kategorien bitte auf Anfrage. Dieses Arrangement ist buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit bis 20. Dezember 2018

 

Weitere Informationen

Küche:

Auch der Genuss spielt in Friedrichsruhe eine Hauptrolle: Gourmets werden in den vier verschiedenen Restaurants nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Im Gourmet-Restaurant Le Cerf (zwei Michelin Sterne und 17 Gault Millau Punkte) begeistert Sternekoch Boris Rommel mit leichter, innovativer Küche, die auf dem französischen Stil basiert und durch eigene, aromareiche Kompositionen geprägt wird. Dabei ist ihm Regionalität ein wichtiges Anliegen und so kommen fast alle Produkte aus dem Hohenloher Genießerland. Das Restaurant „Jägerstube“ (15 Gault Millau Punkte) offeriert veredelte regionale Küche und im Spa Bistro werden leichte Wellness-Gerichte serviert. Rustikal-regionale Spezialitäten von der Vesperkarte kann man sich in der urigen „Waldschänke“ schmecken lassen.

Golf:

Im benachbarten 27-Loch-Golfplatz finden Golfer aller Spielstärken auf den drei Kursen »Limes«, »Friedrichsruhe« und »Schlosspark« immer wieder neue, interessante Perspektiven. Die Bahnen fügen sich harmonisch in den ehemals adeligen Besitz ein und faszinieren mit unverbautem Blick auf das weitläufige Hohenloher Land und die umliegenden Weinberge. Schnelle, gut verteidigte Grüns, Wasserhindernisse jeder Größe, abwechslungsreiche Fairways und gut platzierte Abschläge sorgen für sportliche Herausforderungen. Mit der Eröffnung der Golf-Akademie im Juni 2010 entstanden auf der Driving Range des Golf-Clubs Heilbronn-Hohenlohe zudem acht überdachte Abschlagsplätze.

Gäste des Hauses spielen ohne Abschlagszeiten und erhalten zudem ein ermäßigtes Greenfee.