30. August 2018

Ganzheitlich zur Ruhe kommen im Herbst - artepuri®med Zentrum für Gesundheit auf Rügen

Der Herbst ist eine Zeit des Übergangs, des Loslassens und des „Zur-Ruhe-Kommens“. Und es ist die ideale Zeit für ein sanftes Fasten- und Detox-Programm. Besonders herrlich lässt es sich auf der wildromantischen und belebenden Insel Rügen, genauer gesagt im feinen Hotel meerSinn fasten. Dann angebunden an das Binzer Vier-Sterne-Haus ist das artepuri®med Zentrum für Gesundheit. Hier erleben die Gäste ganzheitliche individuelle Körper- und Mentaltherapien – und die Verbindung von traditionellen Heilkuren und modernen medizinischen Ansätzen.

 
Vor rund 100 Jahren entwickelte der österreichische Arzt Franz Xaver eine naturheilkundliche Methode zur Gesundheitsförderung: Die F.X. Mayr Kur. Ziel der Kur ist eine gründliche Darmsäuberung sowie eine Entsäuerung und Umstimmung des gesamten Organismus. Der Ansatz hat an Aktualität bis heute nicht verloren – und so setzt auch das kompetente Team im Binzer artepuri®med Zentrum für Gesundheit auf eine moderne Weiterentwicklung der Heilkur: Ganz individuell wird die Fastenwoche in verschiedenen Schonkoststufen an den jeweiligen Gast angepasst. Am Tag der Anreise steht zunächst eine ausführliche Anfangsuntersuchung an. Hauseigene Ärzte und das medizinische Spezialistenteam definieren die Ziele, erläutern den Ablauf der einzelnen Fastentage, klären offene Fragen und legen die ergänzenden Einzeltherapien fest. Auch während des gesamten Aufenthalts stehen die Experten den Kurgästen zur Verfügung.

Und das Schönste: Da das artepuri®med Zentrum für Gesundheit an das feine Hotel meerSinn angebunden ist, erfolgt die Kur in schönster, lichtdurchfluteter und warmer Wohlfühlatmosphäre. Auch zum feinen, 400 Quadratmeter großen meerSinn Spa haben die Kurgäste Zugang: Hier genießen sie Annehmlichkeiten wie Saunen, Dampfbad, Whirlpool und Schwimmbad – eine herrliche Ergänzung, zu der ganzheitlichen Therapie.


Das hochqualifizierte Team hinter dem artepuri®med Zentrum für Gesundheit
Hinter dem artepuri®med Zentrum für Gesundheit stehen Geschäftsführerin und Fastenleiterin Annette Riedel und ihr hochqualifiziertes Team aus Ärzten, Heilpraktikern, Coaches, Physiotherapeuten, Osteopathen, Masseuren, Sportwissenschaftlern und Kosmetikerinnen. Auch eine hauseigene Psychologin steht den Kurgästen beratend zur Seite. Ganz egal, mit welchen Beschwerden die Ruhesuchenden einchecken – ob Rheuma oder Verdauungsbeschwerden, ob Burn-Out, Schlafstörungen oder Gewichtsprobleme: Die richtige Behandlung finden Annette Riedel und ihre Mitarbeiter für jeden einzelnen Gast.

Nachhaltig gesund
Neben der F.X. Mayr Kur bieten die Experten im artepuri®med Zentrum für Gesundheit auch andere, ganzheitliche Therapien an, wie die Feldenkrais Methode, die auf die Veränderung der Bewegungsabläufe abzielt und so Verspannungen löst oder Akupunktur. Auch Meditation, Lymphdrainage oder Gesprächstherapien stehen – je nach individuellem Befunde – auf den Behandlungsplänen. Das oberste Ziel ist dabei immer, dem Körper die Fähigkeit zur Selbstheilung zurückzugeben. Das macht den Aufenthalt im artepuri®med Zentrum für Gesundheit auch so nachhaltig – denn die Kurgäste lernen, ihren Lebensstil langfristig auf „gesund“ zu stellen.



Über das artepuri®med Zentrum für Gesundheit
Zurück zur eigenen Kraft und Balance finden – und das auf einer der schönsten Inseln Deutschlands: Das bietet das artepuri®med Zentrum für Gesundheit in Binz, das zu dem Vier-Sterne-Hotel meerSinn gehört. Ob F.X. Mayr oder Fastenkur, ob Bewegungs- oder Gesprächstherapie: In den Händen des kompetenten Spezialistenteams rund um Geschäftsführerin und Fastenleiterin Annette Riedel sind die Kurgäste gut aufgehoben. Weitere Informationen unter www.artepuri.de




Zurück