12. April 2019

SPA inside Leserreise: Ayurveda-Tage auf Madeira

Spa Inside - Leserreise auf Madeira
Ayurveda-Kur mit Blick auf den Ozean

Woran denken Sie, wenn Sie Ayurveda hören? Wellnessbegeisterten Menschen fallen sofort die Stichwörter wohltuende Massagen mit viel Öl, Indien, Stirnguss und vielleicht auch noch Synchronmassage ein. Immerhin, denn vor ein paar Jahren war diese Heilkunst bei uns noch weitestgehend unbekannt. Inzwischen findet man auf vielen Spa-Menüs auch eine Rubrik mit ayurvedischen Anwendungen. Meist sind es Massagen mit wohlriechenden Ölen, die die Muskeln lockern und rundum entspannen. Der Hauch Exotik, der sie umgibt, macht sie zusätzlich zu einem ganz besonderen Wohlfühlerlebnis.

Doch mit der tatsächlichen Lehre Ayurveda hat das wenig zu tun. Ayurveda ist eine uralte traditionelle indische Heillehre, bei der es um weit mehr geht als um ein paar entspannende Augenblicke während eines Wellnessurlaubs. Sie wird seit Jahrtausenden in Indien praktiziert. Ayurveda-Ärzte durchlaufen ein mehrjähriges Studium, das auf diesen alten überlieferten Heilkünsten basiert.

Man kann, muss aber nicht nach Indien oder Sri Lanka reisen, um authentische ayurvedische Behandlungen zu erleben. Auf der wunderschönen Insel Madeira klappt das auch, mit der gleichen ganzheitlich-positiven Wirkung. Madeira – der wildromantischen Insel im rauen Nordatlantik vor der Nordwestküste Afrikas – bietet auch den perfekten Rahmen für eine Ayurveda-Kur und das inklusive Meerblick!



Ganzheitlich heilen auf natürliche Weise durch Ayurveda
Das Ashoka Ayurveda Genesungszentrum auf Madeira baut auf eine uralte alternative Heilmethode, um das Beste für die Gesundheit zu tun: Ganzheitlich heilen mit Ayurveda. Denn Ashoka ist das Sanskritwort für “Frei von Sorge”. Ashoka ist derjenige, der anderen Freude bereitet. Ashoka ist Sein, Wissen und Glückseligkeit. Frei von Sorge, frei von Krankheit, frei von körperlichen und geistigen Beschwerden - das ist, was im Genesungszentrum auf Madeira an die Gäste weitergeben wird. Die Ashoka Ayurveda Spas und Genesungszentren sind nach den fünf Elementen der Natur ausgerichtet, Ärzte und Therapeuten lehren traditionelles Wissen und sorgen durch spezielle Massagen, Ölkuren, Ernährungstherapien, Yoga-Einheiten, Mediationen und Bewegungsprogramme für inneres und äußeres Wohlbefinden.

Ayurveda-Tage mit der Zeitschrift SPA inside:
Wir wecken Ihre Lebensgeister im Ashoka Ayurveda Kur-Zentrum im Hotel Alpino Atlantico auf der Blumeninsel Madeira!

Kommen Sie einfach mit auf die traumhafte Insel Madeira und tanken Sie neue Energie bei einer siebentägigen Ayurveda-Kur. Zusammen mit dem Ashoka Kur-Zentrum, dem Galo Resort Hotel Alpino Atlantico und Portugal Tourismus hat die Zeitschrift SPA inside ein Special-Arrangement zusammengestellt. Es erwartet Sie herrliche Ruhe und ein weiter Blick übers Meer, wohltuende Ayurveda-Behandlungen in einem kleinen feinen Hotel. Alle aufgeführten Leistungen vor Ort sowie der Flughafentransfer sind im genannten Preis enthalten. Weitere Informationen


Ihr Programm für mehr Wohlbefinden:
SPA inside - Ausgabe 02/2019Umfassende Basis-Anamnese mit Pulsdiagnostik durch den Ayurveda-Arzt Dr. Swathy Gopal

Eingehende, persönliche Ernährungs- und Lifestyleberatung mit Dr. Suhba Sasidharan

Persönliche und emotionale Begleitung während der Kur

Individuell abgestimmter Therapieplan mit ayurvedischen Massagen – 1 Behandlung pro Tag

Täglich Yoga morgens in der Gruppe

1 x pro Woche Meditation

2 x pro Woche Yoga-Nidra – Entspannungs-Meditation

1 x pro Woche Surya Namaskara (Sonnengruß)

1 x pro Woche Workshop „Ayurvedisch kochen“

1 x pro Woche Ayurveda-Workshop

Nicht dabei sind die Kosten für Flüge und eventuelle Sightseeing-Touren.
Teilnehmerzahl begrenzt auf maximal 24 Personen.

Reisetermin: 21. bis 28. Juli 2019
7 Übernachtungen mit Ayurveda-Vollpension und 6 Behandlungen
1.106 € pro Person im Doppelzimmer
(1.343 € für Alleinreisende)

Anmeldungen unter dem Stichwort „SPA inside“ bis 30.06.2019 unter reservations@galoresort.com


 
Über die Ashoka Spas und
Genesungszentren:
Authentisches Ayurveda – das ist das Credo der Ashoka Zentren. Gegründet im Jahre 2007, bieten sie eine holistische Ausrichtung und die Chance, eine Gesundheitsreise, basierend auf den ayurvedischen, authentischen Heilmethoden, in Europa zu verbringen. Mit dem Spa- und Gesundheitskonzept, das über die vergangenen Jahre kontinuierlich weiterentwickelt wurde, lernt der Gast den Umgang mit der “Stress-Falle” nachhaltig zu ändern und langfristig gesund und in Selbstverantwortung zu leben. Die Angebote umfassen spezielle Ernährungs- und Entgiftungskonzepte, Energiemedizin, Beratung durch Life-Coaches, aber auch Behandlungen durch indische Ayurveda-Ärzte und Heilpraktiker. Kompetente und einfühlsame Beratung und Behandlung nach westlichen Qualitätsstandards. Unter der Marke Ashoka gibt es bisher ein Ayurveda-Kurzentrum, ein Genesungszentrum sowie einen Spa auf Madeira /Portugal. In den kommenden Jahren möchte die Marke weitere Kurzentren und Spas in Europa eröffnen.


Weitere Informationen: www.ashoka-ayurveda.com


Zurück