08. August 2019

SPAworld Beauty-Guide: Das braucht deine Haut nach dem Urlaub

Nach dem Urlaub: Der SPAworld Beauty Guide
Bildcredit: Unsplash

(Werbung wegen Markennennung) Sommerzeit ist Ferienzeit. Ob ihr lieber in die Ferne fliegt oder die schönsten Wochen des Jahres in der Heimat genießt, für die Haut sind Sonne, Hitze, Wind, Pool und Meer eine Herausforderung. Während wir uns entspannen, arbeitet unsere Haut auf Hochtouren. Höchste Zeit nach der Rückkehr auch ihr eine Runde Erholung zu gönnen. Wir verraten euch, was eure Haut braucht, damit es ihr nach dem Urlaub genauso gut geht wie ihr euch fühlt.

„Du bist aber braun geworden!“ Wer hört dieses Kompliment nach der Rückkehr aus dem Urlaub nicht gerne? Umso bedauerlicher, dass der berühmte „Urlaubs-Glow“ meist schon wieder verblasst ist noch bevor die Postkarten an die Daheimgebliebenen angekommen sind. Doch mit einigen Tricks lässt sich die Bräune verlängern. 

Viel Feuchtigkeit!
Das Wichtigste, was die Haut jetzt braucht, ist Feuchtigkeit. Denn diese sorgt dafür, dass sich die obersten Hautschichten nicht so schnell erneuern. In denen befindet sich nämlich das Pigment, das für Bräune sorgt: Melanin. Alle vier Wochen werden abgestorbene Hautzellen abgestoßen. Dieser Prozess lässt sich mit der richtigen Pflege hinauszögern.


Bildcredit: www.esensamediterana.de

Ideal ist eine Creme, die intensiv pflegende und feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe wie Karotin, Panthenol, Aloe Vera, Sheabutter und hochwertige Öle enthält, wie zum Beispiel die „Moisturizing Carotene Cream“ von Esensa Mediterana. (Hydratisierende Karotin Creme mit Sheabutter, Traubenkernöl, Jojobaöl 50ml 43,90 Euro) Die ideale Ergänzung ist ein intensives Feuchtigkeitsserum wie das „Hyaluron Serum“, das der Haut ihre Frische, Elastizität und Festigkeit zurückgibt.

Extra-Tipp: Nimm das Hyaluron Serum am besten schon mit in den Urlaub. Mit seiner heilungsfördernden und regenerierenden Wirkung ist das Wundermittel nämlich auch ideal als SOS-Retter bei Sonnenbrand. (Hyaluron Serum
mit Hyaluronsäure 30ml 45,90 Euro)

Spätestens nach der Heimkehr solltest du deine Haut außerdem ein Mal pro Woche mit einer beruhigenden Feuchtigkeits-Maske wie der „Intensive Hydro Gel Mask“ von Esensa Mediterana verwöhnen. Weist deine Haut Rötungen oder gar schuppige Stellen auf, ist eine beruhigende und kühlende Maske, beispielsweise die „Optimal Soothing Mask“ ideal. Denn Wirkstoffe aus Aloe Vera Blättern, Lavendel und Allantoin beruhigen die Haut und stärken die Widerstandskraft der Kapillargefäße. (Optimal Soothing Maske mit Aloe Vera, Lavendel, Allantoin 50ml 33,90 Euro)


Feuchtigkeit tut übrigens nicht nur von außen sondern auch von innen gut. Deshalb solltest du viel Wasser und Tee trinken. Besonders Grüner Tee enthält viele natürliche Antioxidantien, die die Bräune verlängern. 

Trockene Haut und Pigmentverlust?
So schön es im Urlaub am Pool auch war, zurück daheim solltest du öffentliche Schwimmbäder lieber meiden. Denn das chlorhaltige Wasser trocknet die Haut zusätzlich aus. Aus diesem Grund sollte auch die tägliche Dusche eher kurz und nicht zu heiß ausfallen. Wer nämlich extrem warm und lange duscht, verändert den pH-Wert der Haut. Die unweigerliche Konsequenz ist trockene Haut und Pigmentverlust. 

Nach der Dusche deshalb unbedingt gut eincremen, am besten mit einer reichhaltigen Lotion wie der „Body Moisturizing Cream“ von Esensa Mediterana. Die geschmeidige Formel mit Repair-Wirkung füllt den Feuchtigkeitsspeicher wieder auf und zieht trotzdem schnell ein. Vor allem die Körperteile, die stark der Sonne ausgesetzt und von Natur aus feuchtigkeitsarm sind wie die Unterschenkel und Arme brauchen nach dem Urlaub eine Extra-Portion Pflege. Wenn die Haut spannt und sich schuppt, hilft ein regenerierendes Körper-Serum wie das „Satin Api Serum“ von Esensa Mediterana, das die Zellerneuerung fördert und trockene Stellen mildert. (Satin Api Serum mit Gelée Royale, Reisprotein, Algenextrakten 250ml 44,90 Euro)

Besonders nach einem Urlaub am Meer sind auch die Füße stark strapaziert. Das viele Barfuß-Laufen, der heiße Sand und Schuhwerk, das alles andere als orthopädisch zu empfehlen ist á la Flip Flops und Sandalen ohne Fußbett bedeutet Schwerstarbeit für die Füße.
Solltest du noch keine besitzen, lohnt es sich spätestens nach dem Urlaub in eine spezielle Fußcreme zu investieren. Produkte wie die „Foot Nourishing Cream“ von Esensa Mediterana sind auf die Bedürfnisse der Haut an den Füßen abgestimmt und ziehen schnell ein ohne zu fetten. Inhaltsstoffe wie Sheabutter, Lavendel und Pfefferminzextrakte glätten raue und rissige Stellen, beugen Hornhautbildung vor und stärken die Schutzfunktion der Haut. (Nourishing Foot Creme
mit Sheabutter, Lavendel- und Pfefferminzextrakten 200ml 29,90 Euro)

Das schicke aber leider mindestens genauso schädliche Schuhwerk birgt noch ein weiteres Risiko: Ganz schnell ist man nämlich ausgerutscht oder umgeknickt und kommt aus den Ferien nicht nur mit vielen hübschen Urlaubsfotos sondern auch einer Narbe nach Hause. Abhilfe schaffen spezielle Narben-Pads mit Hyaluron wie beispielsweise die „Silicone Care Narben Pads“ von Apricot Beauty. Hochwirksames Aloe Vera unterstützt den Heilungsprozess frischer Narben und beugt eine hypertrophe Narbenbildung vor und kann selbst alte Narben aus dem Sommercamp zu Schulzeiten verschwinden lassen. (Silicone care® Narben Pads mit Aloe Vera 32.20€)

Unvergessen sollen schließlich nur die tollen Urlaubs-Erinnerungen bleiben. In diesem Sinne – schöne Ferien!

Über ESENSA MEDITERANA:
Innovative Kombination der Phyto-Aroma-Thalasso Therapie

Jedes Pflanzen-und Meeresextrakt enthält Aktivstoffe die jeweils eine spezifische Wirkung besitzen. Durch die Kombination mehrerer Extrakte, die sich gegenseitig ergänzen, lässt sich die Wirkung der einzelnen Extrakte optimieren. So besitzen Algen die Eigenschaft das Hautgewebe zu remineralisieren und ermöglichen gleichzeitig eine bessere Aufnahme weiterer Aktivstoffe in der Haut. Sorgsam ausgewählte ätherische Öle multiplizieren die Wirkung der Pflanzen-und Meeresextrakte und runden die Pflegeformeln ab. Das innovative Prinzip der Phyto-Aroma-Thalasso Therapie nutzt die natürliche Wirkung aller drei Therapien und verstärkt die einzelnen Wirkstoffe in ihrer Wirkung. Die Thalassotherapie sorgt zusätzlich für die Remineralisierung und verhält sich somit wie ein Biokatalysator der die Kraft und Ergebnisse der Phyto-Aroma Therapie nochmals verstärkt. Die Produkte und Behandlungen sind in Wellnesshotels und Day-Spas, hochwertigen Kosmetikinstituten und Parfümerien, sowie online unter www.parfumdreams.de und www.belladonna-naturkosmetik.de erhältlich. Weitere Informationen


Zurück