12. November 2020

We love: Sublime Comporta Country Retreat & Spa Portugal

Sublime Comporta Country Retreat und Spa - Sublime Beach Club
Bio Pool Suite im Sublime Counrty Retreat & Spa

Am liebsten wäre ich direkt dort geblieben, denn das Sublime Comporta Country Retreat & Spa ist eine wahre Oase. Idyllisch, ökologisch, authentisch und in einem der schönsten Naturreservate Europas gelegen. Balsam auf die Corona geplagte Seele.

Das wunderschöne Boutique-Hotel mit nur ganz wenigen Zimmern, Suiten und Villen liegt zwischen Pinienwäldern und Korkeichen. Die Küche verwendet Bioprodukte aus der Umgebung, es gibt hausgemachtes Brot und Kuchen und eine hervorragende Weinauswahl.

Der Spa ist klein und fein mit einem Indoorpool nur für Erwachsene. Hier werden Treatments mit Kräutern aus der Region und Facials mit der high class Naturkosmetik Amala angeboten. Der, im Naturschutzgebiet am Strand gelegene, Sublime Beach Club wurde 2020 neu eröffnet und besticht mit einem sensationellen Blick auf den Ozean.

Aber der Reihe nach: Schon lange geplant machte ich mich Anfang November auf den Weg nach Lissabon, um dort meine Tochter zu besuchen. Da Lissabon bereits zu den Risikogebieten zählte, der Süden Portugals allerdings noch nicht, war dort nur ein kurzer Stop geplant und wir fuhren mit unserem Mietwagen direkt eine Stunde gen Süden nach Comporta in die Oase Sublime Country Retreat & Spa.

Direkt beim Check-in fühlen wir uns willkommen und in eine andere Welt versetzt. Natürlich tragen auch hier alle Mitarbeiter (und, während man sich in den Räumen bewegt, auch Gäste) Masken und alles geht Covid konform zu. Wir werden von Hotel Manager Robert und Spa Managerin Ana bei einem Glas Verveine Tee - natürlich aus dem eigenen Organic Garden - willkommen geheißen.

Dann beziehen wir unser Zimmer - nein, kein Zimmer eine kleine Villa: Unsere Bio-Pool Suite. Einfach herrlich. Nichts wie rein in die Bikinis und ab in den eigenen Bio-Pool. Es ist ein kleiner abgegrenzter Teil eines Naturteichs. Etwas kalt, aber genau das richtige nach der Autofahrt.

Zum Late-Lunch haben wir im, erst Anfang 2020 eröffneten, Sublime Beach Club reserviert. Nach nur acht Autominuten kommen wir dort an und genießen ein sensationelles Mittagessen mit Fischsuppe, Cervice und natürlich einem Glas Weißwein aus der Region beim wundervollen Blick über den Ozean.

 

Kleine Historie zum Sublime Comporta Country Retreat & Spa

Bereits vor über 30 Jahren verliebten sich Kreative und Lebenskünstler in das verlassene Naturschutzgebiet südlich von Lissabon. So richtig viel passierte hier aber nie. Was auch daran lag, dass der portugiesischen Bankiers-Familie Espirito Santo fast die gesamten Länderreien gehörten. Der ging allerdings nach der Finanzkrise das Geld aus und so kam das wunderschöne Areal auf den Markt.

Einer der ersten Käufer war Gonçalo Pessoa. Der Pilot hatte 2014 ein Grundstück im Hinterland für sich und seine Familie erworben. Auch seine Freunde liebten die Gegen und kamen immer öfters zu Besuch. Da sie gerne bereit waren, dafür auch zu zahlen, ließ er auf dem Areal wunderbar in die Landschaft integrierte Holzhütten errichten und startete im Jahr 2016 sein Hotelressort mit eigenem Spa und Designerpool vor dem Haus.

Aus dem Ferienhaus entstand das das Sublime Comporta Country Retreat & Spa. Ein ökologisches Designresort inmitten von Pinienbäumen, etwa acht Autominuten vom Strand entfernt.

Seit der Eröffnung kamen auch immer wieder ein paar Erweiterungen auf dem Areal dazu. Anfang 2019 kamen die Bio Pool Suiten, in einer davon haben wir gewohnt, dazu: Neun eigenständige Wasservillen, die auf Stelzen über einem Teich stehen. Man hat einen direkten Zugang zum Wasser, spaziert sozusagen aus dem Bett in den Pool. Einfach herrlich und einmalig.

Die Chalets und Villen sind eine Hommage an die ehemaligen Fischerhütten des benachbarten Dorfes Carrasqueira. Der Carrasqueira Palatific Quay ist in der Region so etwas wie ein Kulturerbe, die Hütten wurden in den 50er Jahren an weit verzweigten Stegen errichtet, sind inzwischen aber sehr zerfallen. Im Sublime Comporta Country Retreat & Spa leben sie wieder auf.

 

Sublime Retreat & Spa und Sublime Beach Club

Das Sublime besticht durch einen besonders schönen Mix aus modernem Anspruch und nachhaltigem Tourismus. Einerseitz hat man das Gefühl in einem Hüttendorf zu wohnen, lässt sich andererseits fürstlich vom unauffälligen Personal bedienen, bevor man mit den Kindern in die endlosen Weiten der acht Minuten entfernten Sandstrände abtaucht oder zum Lunch in den 2020 - im Naturschutzgebiet direkt am Strand gelegenen - Sublime Beach Club geht. Vom Sublime Retreat fährt man etwa acht Autominuten zum Beach Club, der einen sensationellen Blick auf den Ozean bietet. 

 

Sublime Spa

Das Thema Wellness („natural skincare“) wird im Sublime Spa groß geschrieben. Der Spabereich ist klein und fein. Der Ansatz von Spamanagerin Ana und ihrem Team ist holistisch. Schönheit kommt eigentlich von innen und ist die Summe verschiedener natürlicher Bausteine.

Es gibt einen Indoor Pool nur für Erwachsene und eigene Treatment-Räume aus Holz, die halb im Freien stehen. Hier werden Treatments und Rituale mit Bio-Kräutern aus dem eigenen Sublime Garten und Facials mit der high class Naturkosmetik Amala angeboten. Wir wurden von Anas aufmerksamen und perfekt geschulten Spa Team mit einem Herbal Ritual verwöhnt. Natürlich mit Kräutern aus dem eigenen Garten! Herrlich...

Weitere Informationen zum Spa

 

Weitere Informationen:

Die Strände von Comporta sind ein Traum und etwa 8 Minuten mit dem Auto entfernt. Die nächstgelegenen sind Pego Beach und Carvalhal an dem auch der Sublime Comporta Beach Club liegt. Etwas weiter im Norden ist Comporta Beach. Dort gibt es zwei Lunch-Spots, das Café Comporta und das Ilha do Arroz.

Lage:

Google Maps Link

 

Preise:

Doppelzimmer / Chalet ab 280 Euro pro Nacht inklusive Frühstück

 

Buchbar bei Reisebüro Feyhl (Reiseveranstalter TUI)

E-Mail: info@feyhl.de

oder telefonisch: Telefon +49 (0) 71 41 - 93 54 0

Reisebüro Feyhl GmbH
Wilhelmstr. 12
D-71638 Ludwigsburg

 

Zurück